Das Theater Vorpommern im Maritim Hotel Kaiserhof

„Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist.“

Zitat aus „Die Fledermaus“ von Johann Strauss.


Bilder aus der Fledermaus (Fotos und Copyright Vincent Leifer)

Schon viele Jahre kommt das Theater Vorpommern mit Gastspielstücken in unseren Kaiserbädersaal und lockt Urlaubsgäste von der ganzen Insel nach Heringsdorf. In der Vergangenheit wurden Stück meist nur ein bis zwei Mal bei uns gespielt, das wird sich ändern. Mehrere Termine stehen schon fest an denen zwei Gastspiele abwechselnd bei uns gespielt werden.

DAS THEATER VORPOMMERN und das MARITIM HOTEL KAISERHOF laden Sie recht herzlich zur Matinee am 13. Januar 2019 um 15 Uhr im Forum Usedom ein. Erstmalig können Sie zusammen mit Katja Pfeifer (Schauspieldramaturgin), Thomas Rettensteiner (Solist), Adelya Zabarova (Solist) sowie einem Pianisten einen szenischen Eindruck von dem Schauspiel „Die Fledermaus“ in unserem Forum Usedom erleben. Verbringen Sie einen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und führen Sie anschließend spannende Gespräche mit den Darstellern. Der Eintritt ist frei.

Was ist eine Matinee: Eine Matinee oder auch Matinée (vom französisch matinée für „Vormittag“) ist eine künstlerische Veranstaltung, die am Vormittag oder auch Nachmittag stattfindet oder beginnt. Bei einer Matinee kann es sich zum Beispiel um ein Konzert, eine Vernissage, eine Theater– oder Filmaufführung oder auch eine Diskussionsveranstaltung handeln. Bei einer Einführungsmatinee zu einer Neuinszenierung wird das Stück (Inszenierung, Ensemble) wenige Tage vor der Premiere dem Publikum vom Regisseur (Dirigent, Choreograf, Dramaturg oder Bühnenbildner), auch mit künstlerischen Beiträgen, vorgestellt. (Quelle: Wikipedia)

Bilder aus der Fledermaus (Fotos und Copyright Vincent Leifer)

Die Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss wird am 23.01.2019 das erste Mal im Kaiserbädersaal zu sehen sein. Die Handlung spielt in einem Badeort in der Nähe einer großen Stadt. Die Vorgeschichte der Operette erklärt den Titel des Stückes: Herr von Eisenstein lässt den Notar Dr. Falke nach einer Ballnacht betrunken und als Fledermaus verkleidet am Morgen durch die Straßen irren. Das ist für den Notar, der von dem Zeitpunkt an Dr. Fledermaus genannt wird, eine peinliche Situation. Von da an schwört er Rache an seinem Freund Herr von Einstein. Wie ihm dies gelingt erzählt die Operette.

Ticket können Sie hier kaufen.

Sie wollen so einen besonderen Aufenthalt bei uns erleben?  Dann buchen Sie unser Angebot: